Bergsteigen – Wandern – Singen


VERSCHOBEN auf 05. September 2021
VERSCHOBEN auf 04. Oktober 2020
25. April 2020
Festkonzert 100 Jahre Bergfinken im Kulturpalast Dresden

Alle bisher erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit!
Kartenrückgabe: Die Rückgabe (und Erstattung) der Karten ist an der Kasse möglich, wo die Karten gekauft wurden. Für alle über die Bergfinken bezogenen Karten ist das die Konzertkasse am Kulturpalast.


Buch „100 Jahre Bergfinken“ jetzt erhältlich im
Foyer der SSB-Geschäftstelle und in der Buschmühle


Unter diesem Motto treffen sich die Bergfinken – ca. 90 sanges- und bergbegeisterte Männer aus Dresden und Umgebung – wöchentlich zum Singen sowie zu zahlreichen Konzerten. Viele Sänger sind selbst aktive Kletterer, Bergsteiger und Wanderer und drücken mit der Musik Verbundenheit und Sehnsucht nach den Bergen aus – ein wahrhaftiger Bergsteigerchor!

Neben dem Naturerlebnis der (nicht ausschließlich sächsischen) Bergwelt steht die Pflege der damit verbundenen Berglieder als Teil unseres Kulturgutes im Mittelpunkt. Unser Repertoire umfasst ebenso Chormusik von Bruckner, Schubert, Weber u.v.a.

Lust auf mehr bekommen? Mitsingen?! Dann einfach donnerstags zur Probe kommen und bei uns „reinschnuppern“. Was es mit den Bergfinken seit 1920 auf sich hat, darüber ist in der Chronik mehr zu erfahren.

Aktuelles

Sängerfahrt 2020

Auch in diesem Jahr wurde unter Beachtung sämtlicher Pandemievorkehrungen eine SÄNGERFAHRT durchgeführt. Einen Einblick in unser heiß geliebtes STIFTUNGSFEST geben folgende Erlebnisberichte unsere neuen Bergfinken Enrico und Jens. In Gänze wurden jedoch ganze Acht neue Sänger mit einem Durchschnittsalter von 43,25 Jahren als Bergfinken aufgenommen. –> Hier gehts zu den Erlebnisberichten -> Hier geht es …

20. September 2020, Aktion „Sauberes Gebirge“ mit den Bergfinken

Mit Kletterausrüstung, Müllsäcken und Eimern machte sich eine starke Gruppe der Bergfinken und Freunden an der Steilwand und in den Kaminen der Brand-Aussicht zu schaffen und angelte so einiges was im Laufe der Zeit seinen Weg übers Geländer nahm. Ob Glasscherben, Flaschen und Blechtöpfe oder Plastikplanen, Ziegelbruch und Abflussrohre, es gibt nichts was es nicht …

Hundertster Geburtstag in Familie

Wie war wohl das Wetter am 30. August 1920? Eine belanglose Frage, denn wie am vergangenen Sonntag, zu unserem einhundertsten Geburtstag, war das Wetter eigentlich Nebensache. Dem Regen zum Trotz ließen es sich die Finken nicht nehmen ihren Geburtstag zu feiern, natürlich unter Einhaltung sämtlicher Pandemievorkehrungen. Natürlich in der Sächsischen Schweiz, selbstverständlich mit Gesang, selbstredend …

Die Bergfinken

Die Bergfinken

Unter der künstlerischen Leitung von Ulrich Schlögel (Chorleiter seit 1999) und Max Röber (zweiter Chorleiter seit 2016) geht der BERGSTEIGERCHOR BERGFINKEN DRESDEN e.V. in sein nun schon 100. Jahr und ist damit einer der ältesten noch aktiven Bergsteigerchöre Europas und der älteste Bergsteigerchor Deutschlands.

Gegründet im Jahre 1920 als „Gesangsabteilung des Sächsischen Bergsteigerbundes (SBB)“ ist das Anliegen die Kultivierung, Sammlung und Weiterentwicklung von Liedgut, welches die Liebe zu den Bergen, die Natur und die Heimat wiedergeben.

Mit seinen momentan 98 aktiven Sängern, die alle dem Bergsport oder dem Wandern verschrieben sind, wird ein Repertoire von über 300 Liedern, die meist a capella gesungen werden, gepflegt.

Anspruchsvolle Saalkonzerte mit Chormusik der klassischen Meister gehören ebenso zu den Finken, wie das gemeinsame Singen auf Bergesgipfeln und am Lagerfeuer. Vom Bergsteigerfasching bis zum Flash-Mob leben und lieben die FINKEN Ihren Gesang.

Mit ihren Partnerchören, dem Sebnitzer Männerchor und dem Männerchor Sächsische Schweiz, bilden die Bergfinken die große Gesangs- und Kulturabteilung des Sächsischen Bergsteigerbundes, welcher mit seinen über 12.000 Mitgliedern die größte Ostdeutsche Sektion des Deutschen Alpenvereins ist.

Bild: Bergfinken im Gipfelglück!
Bergfinken im Gipfelglück!

Proben

finden immer

donnerstags von 18:00 bis 20:15 Uhr im SBB Vereinszentrum, Papiermühlengasse 10, 01159 Dresden statt.

Die Ausbildung erfolgt in Teil- und Gesamtproben mit Stimmbildung.

Auftritte

ERNEUT VERSCHOBEN auf Sonntag, 05. September 2021
Sonntag, 04. Oktober 2020
Sonnabend, 25. April 2020, 19:00 Uhr

Festkonzert 100 Jahre Bergfinken

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie, insb. der stark eingeschränkten Möglichkeiten zur Vorbereitung, wird das Festkonzert auf den 05.09.2021 verschoben.

Alle bisher erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit!
Kartenrückgabe: Die Rückgabe (und Erstattung) der Karten ist an der Kasse möglich, wo die Karten gekauft wurden. Für alle über die Bergfinken bezogenen Karten ist das die Konzertkasse am Kulturpalast.


ABGESAGT: Freitag, 4. Dezember, 19:00 Uhr

Samstag, 5. Dezember, 14:30 Uhr und 18:30 Uhr

Weihnachtskonzerte 2020 in der Annenkirche zu Dresden

Leider muss unser traditionsreiches Weihnachtskonzert in diesem Jahr ausfallen! Die aktuellen Regelungen zur Eingrenzung der Corona-Pandemie machen einen Probenbetrieb unmöglich und die die Aussicht Anfang Dezember wieder eine größere Besucheranzahl in der Annenkirche empfangen zu können ist leider sehr gering.


ABGESAGT: Samstag, 19. Dezember 2020

Wintersonnenwende, Kleinen Liebe


 


Terminvorschau 2021

25.04.2021 Frühjahrskonzert im Lindengarten
29.05.2021 Kirche Pulsnitz
19.06.2021 Tag des Bergsteigers Buschmühle
05.09.2021 Festkonzert Kulturpalast
3./4.12.2021 Weihnachtskonzerte in der Annenkirche